Gender / Genderismus

‚Gender‘ ist der englische Begriff für Geschlecht, bzw. im Gegensatz zu ’sex‘ für das konstruierte Geschlecht. ‚Genderismus‘ ist entsprechend und in Anlehnung ähnlicher Begriffsbildungen (Rassismus / Klassismus) die Konstruktion von Geschlecht zur ^Unterdrückung und Ausbeutung bzw. zur Privilegierung bestimmter Menschengruppen. Antifeministische Akteur*innen haben diesen Begriff ins Gegenteil verkehrt, um die Konstruktion von Geschlecht unsichtbar machen zu können.

Hier gehts zum Diskursatlas Antifeminismus.