Archives for Oktober, 2015

Ladigs Text

Ich gehe davon aus, dass viele Menschen, die zur Zeit Höcke zujubeln, eigentlich eine Distanz zum Nationalsozialismus haben. Um diesen Menschen die Augen zu öffnen, dokumentiere ich die erste Seite der Texte von „Landolf Ladig“ aus der völkischen Zeitschrift „Volk in Bewegung“ von 2011, herausgegeben vom mehrfach vorbestraften Neonazi, NPD-Kader und Höcke-Bekanntem Thorsten Heise. Hier […]

Höckes völkische Postwachstumsökonomie

Björn Höcke verfolgt eine völkische Postwachstumsökonomie. Dass Höcke diese Idee auch unter dem Pseudonym „Landolf Ladig“ verfolgte, ist sehr wahrscheinlich. Ich zitiere hier zunächst einen Leserbrief von Björn Höcke von 2008 in der Jungen Freiheit: „Dritte Wege diskutieren Die gegenwärtige Krise ist definitiv keine des herrschenden Wirtschaftssystems, also der Marktwirtschaft, sondern eine des korrespondierenden Geldsystems, […]

Kannte Björn Höcke den Attentäter von Köln?

In der letzten Woche applaudierten Pegida-Anhänger einem Galgen, der für die „Volksverräter“ Merkel und Gabriel „reserviert“ sei, und es wurde bekannt, dass ein AfD-Kreisvorstand und Direktkandidat zum Mord gegen die „Volksverräter“ aurief: „Die Völkerwanderung muss aufgehalten werden. Die sich Deutsche nennen und dies fördern gehören an die Wand gestellt. Macht endlich was und wartet nicht […]