Tag archives for Gender

Keimzelle der Nation? Positionen der AfD


Gerade ist meine Expertise „Keimzelle der Nation? Familien- und geschlechterpolitische Positionen der AfD“ bei der Friedrich-Ebert-Stiftung erschienen. „In dieser Expertise werden die familien- und geschlechterpolitischen Einstellungen der AfD untersucht, sowie mögliche Verbindungen und Überschneidungen mit radikalen Abreibungsgegner_innen. Entsprechend ist die Expertise in zwei Abschnitte aufgeteilt. Zunächst wird die Familien- und Geschlechterpolitik untersucht. In einem dann […]

Gegnerisches Maskulinum in der Wikipedia


Wikipedia benutzt ja bekanntlich weitgehend das sogenannte „generische“ Maskulinum. In den Artikeltexten darf zwar auch von „Schülerinnen und Schüler“ statt von „Schülern“ oder von „Studierenden“ statt von „Studenten“ gesprochen werden. Graphostilistische Mittel (Binnen-I, Schrägstrich, Gap, Asterix, …) sind allerdings verboten und auch eine Nachbesserung (in bestehenden Artikeln aus „Studenten“ ein „Studierende“ machen) sollte vermieden werden. […]

„Grenzenlose Exklusion“ und Wikipedia


In der Plattform Netzpolitik.org wurde eine Expertise zum Thema Wikipedia und Exklusion von Frauen veröffentlicht. Ich hatte diese Mitteilung auf der Seite Admin-Notizen in der deutschsprachigen Wikipedia verlinkt mit dem Hinweis, dass dies doch für die Admins interessant sein könnte. Schließlich geht die Expertise der Frage nach, warum bei Wikipedia weniger als zehn Prozent Frauen […]

Ökologie, Migration, Gender – die AfD zeigt sich


Innerhalb einer Woche zeigte die Alternative für Deutschland auf ihrer Facebook-Seite, dass sie mehr drauf hat als nur Anti-Euro: Zwischen dem 9. und 13. Juli gab es eine Reihe von offiziellen Postings zu den Themengebieten Gender/Feminismus, Energiepolitik/Ökologie und Migration/Rassismus, die keine Frage offen lässt. Hier eine kleine Dokumentation: 9. Juli 2013: „Überall wird gegendert, was […]