Archives for Dezember, 2011

Piraten-Post-Gender: Nichts tun, wenns brennt?


Ein Oberbürgermeisterkandidat der Piraten-Partei, Wolfgang Britzl, hat ein Foto getwittert, auf dem eine Frau die aktuelle Ausgabe der EMMA verbrennt. Die besseren Kommentare auf Blogs von Pirat_innen verurteilen diese Aktion, weisen aber letztlich der EMMA bzw. Alice Schwarzer die Schuld für die Zeitschriften-Verbrennung zu: Wenn so unsachlich geschrieben wird, müsse man sich über die Wut, […]

„Freie Wähler“ als rechtspopulistisches Sammelbecken?


Soeben hat Hans-Olaf Henkel die neue Heimat für „Liberale“ gefunden: Die „Freien Wähler“. Nachdem der Mitgliederentscheid gegen den Euro-Rettungsschirm in der FDP scheiterte, ist diese Partei für Henkel nicht mehr wählbar. Am Montagmorgen gab er deshalb zusammen mit den „Freien Wählern“ eine Pressekonferenz. Die „Freien Wähler“ waren bislang nur in Kommunen und Ländern angetreten. In […]

Ein perfides System: Herkunft zensiert


Eine weitere Studie, die die Herkunftseffekte für den Übergang zum Gymnasium untersucht, ist gestern erschienen. Nach den LAU- und IGLU-Untersuchungen, der „Hradil-Studie“, jetzt eine Studie im Auftrag der Vodafone-Stiftung. Spannend an dieser Untersuchung ist die sehr differenziert aufgefächerte Analyse nach primären und sekundären Herkunftseffekten. Diese Effekte addieren sich: Ungleiche Ressourcen + ungleiche Benotung gleicher Leistungen […]

Sozialen Status im Antidiskriminierungsgesetz verankern


In einem Entwurf zum Antidiskriminierungsgestz Berlin soll der Soziale Status aufgenommen werden. Vom Antidiskriminierungsverband erhielt ich die Mitteilung, dass dies gescheitert sei. Heute wurde aber über den Newsletter der Antidiskriminierungsstelle des Bundes die Broschüre zum Entwurf als pdf mitverschickt mit dem ausdrücklichen Hinweis auf den Sozialen Status. In der Broschüre äußert sich Prof Mahlmann (Zürich), […]

Offener Brief an die ADS: Der Klassismus nimmt zu


Sehr geehrte Christine Lüdders, heute erscheint der zehnte und letzte Band der bemerkenswerte Studie zur „Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit“. Sie haben sicherlich die Studien zur Kenntnis genommen. Wilhelm Heitmeyer hebt die Tendenzen hervor, wonach Sexismus, Heterosexismus und Antisemitismus in der deutschen Gesellschaft eher rückläufig seien, rassistische Einstellungen sowie die Abwertung von Obdachlosen und Arbeitslosen jedoch zunähmen. Herr […]

Wikipedia-Autor_innen gegen Lobbyismus schützen


The Bureau of Investigative Journalism deckte diese Woche massiven Lobbyismus in Wikipedia auf. Die Bell Pottinger Gruppe gab zu, mit Hilfe von Wikipedia-Accounts gezielten Lobbyismus betrieben zu haben. Der Wikipedia-Gründer Jimmy Wales reagierte mit deutlichen Statements. Zehn Accounts, von denen angenommen wird, dass sie zur Bell Pottinger Gruppe gehören und der Manipulation von Wikipedia-Beiträgen dienen, […]

Bartschs Alkohol


Dietmar Bartsch, MdB und Kandidat für den Parteivorsitz von Die Linke, soll sich am 30.10.2011 in der Berliner Gallerie vor 20 Zuhörer_innen abfällig über ALG-II-Bezieher_innen geäußert haben. Uli Gellermann bestätigte mir, dass er folgenden Satz gehört habe: Da in Zeiten schlechter Wahlergebnisse die Mandate knapper seien, würden sich die Abgeordneten der Linkspartei um die Posten […]

Klassismus von deutschen Politikern


Klassismus von deutschen Politikern Es ist auffallend, dass sich seit einigen Jahren Politiker mit Klassismus in Form von diskriminierenden Äußerungen gegen Angehörige sogenannter „unterer“ Schichten hervortun. Diese markanten Sprüche richten sich oftmals gegen Obdachlose und Arbeitslose, aber auch gegen GeringverdienerInnen und Nicht-AkademikerInnen. Eine wirkliche Entschuldigung findet sich kaum. Wenn überhaupt, wird behauptet, man sei falsch […]

Wikipedia und Flattr


Das Social-Payment-System Flattr hat in einem aktuellen Blogbeitrag darauf aufmerksam gemacht, dass von der Flattr-Community vor allem Flattr-Button für Wikipedia gewünscht werden. In dem Beitrag Wikipedia + Flattr = what our users are asking for werden Statements dokumentiert, die Flattr-Button unter jedem Wikipedia-Artikel wünschen, um so für Wikipedia spenden zu können. Ich hatte bereits im […]