Tag archives for Plagiat

Hans-Olaf Henkels DNA-Fauxpas


Dohnanyis DNA Hans-Olaf Henkel in der Laudatio zum Deutschen Mittelstandspreis für Thilo Sarrazin: Thilo Sarrazin ist ein deutscher Widerstandskämpfer im besten Sinne des Wortes. Ich kann keinen besseren Zeugen dafür aufbieten, als den ehemaligen Ersten Bürgermeister meiner Heimatstadt, Klaus von Dohnanyi. Es liegt wohl in der DNA von Dohnanyis Familie, dass Klaus von Dohnanyi oft […]

Was hätte Marx zu Sarrazin gesagt?


Wie hätte sich Karl Marx zu Thilo Sarrazins „Deutschland schafft sich ab“ geäußert? Thilo Sarrazin hat Statistitiken gewagt interpretiert und er hat vom rassistischen Bevölkerungstheoretiker Dr. Dr. Volkmar Weiss plagiiert, wobei Sarrazin wahrheitswidrig behauptet, auf Weiss nur als DDR-Experten eingegangen zu sein. Marx hat sehr deutliche Worte gefunden zu einem Vordenker der Bevölkerungspolitik, nämlich zum […]

Plagiat bei Sarrazin?


Sarrazin wurde mehrfach vorgeworfen, aus Volkmar Weiss „Die IQ-Falle“ abgeschrieben zu haben. Diese Publikation ist  im Leopold-Stocker-Verlag erschienen, der erfolglos dagegen klagte, als „antisemitisch“, „rechtsextrem“ und „rassistisch“ bezeichnet zu werden. Weiss spricht dort offen von Rassen, benutzt hemmungslos das N-Wort und befasst sich mit Fragen, ob „Zigeuner“ die „neue erbliche Unterschicht“ darstellen. Sarrazin ging daher […]

Guttenberg: Abwarten und Tee trinken


Bei einigen Dingen erübrigt sich die Kommentierung, sie ist auch kaum möglich, weil diese Dinge sprachlos machen. Bourdieu nennt es „The sense of one’s place“, den Sinn für seinen Platz. Guttenbergs Platz ist oben. Er will 2013 zurück in die Politik. Mein Tip: Es gibt einen FDP-Putsch, Guttenberg lernt in den Vereinigten Staaten schon mal […]