Tag archives for Rassismus

Fördert die Junge Alternative nationalistischen Hass?


Die Junge Alternative provoziert auf ihrer Facebook-Seite mit der Frage „Schwarz-Rot-Gold – darf man das?“ eine nationalistische Stimmung, die deutlich von Hass geprägt ist. Im Eingangsstatement wird kritischen Stimmen von Linksjugend, Grüner Jugend und Jusos entgegengehalten: „Zum Glück gibt es die Junge Alternative für Deutschland. Wir stehen für ein natürliches Verhältnis zu unseren Farben.“ Die […]

Marrazin: Tugendterror und Antisemitismus


Der Begriff „Tugendterror“ wurde von Wilhelm Marr erfunden. „Der Schrecken der „Tugend“ trägt einen wesentlich theologischen Charakter. Es ist mit dem Fanatismus der Tugend, wie mit dem Fanatismus der Religion, beide sind eben religiös und reklamieren die Macht des Absoluten […] Wenn sich aber der Kommunismus uns aufdrängen will, so ist ihm der „Schrecken“ noch […]

World War Z – Menschen als Biomasse


Rassistische und klassistische Bilder arbeiten mit der Gegenüberstellung von Form und Materie, von Individuum und Masse. Mit dem „Zombie“-Film World War Z wird diese Masse filmisch umgesetzt. Hier schlägt ein Ameisengewimmel in die Zähflüssigkeit um. Zäune und Mauern werden Dämme gegen die Menschenflut. World War Z vollzieht den Umschlag vom Zombie- zum Biomasse-Film. Bereits in […]

Zum Rassismus des AfD-Vorstandes


Konrad Adam, Vorstandsmitglied der AfD, im Artikel „Bildung lässt sich nicht umverteilen“: „Nachdem das katholische Landarbeitermädchen in seiner Funktion als Menetekel der Schulreformer ausgedient hatte, musste ein Nachfolger her, um die Bewegung in Trab zu halten. Der ist auch bald gefunden worden. Die Wahl fiel auf den Großstadtjugendlichen aus Hartz-IV-Milieu, männlichen Geschlechts, türkischer Herkunft und […]

Auch die SPD hat gegen die Antirassismuskonvention verstoßen


Da werden die Rassist_innen schäumen vor Wut: Die UN stellt einen Verstoß gegen die Antidiskriminierungskonvention fest, weil deutsche Gerichte Sarrazin nicht Rassismus verurteilt haben. Sarrazin habe „die Ideologie rassischer Überlegenheit und von Rassenhass verbreitet“ und zu „rassistischer Diskriminierung angestiftet“, stellte das zuständige Committee on the Elimination of Racial Discrimination der Vereinten Nationen fest. Dabei bezieht sich das Urteil […]

Zur Flexibilität des eisernen Gesetzes der Ungleichheit


Thilo Sarrazin hatte bei Volkmar Weiss plagiiert, als er behauptete, die Nazis hätten die „jüdischen“ Intelligenztests abgelehnt. In dem Buch „Der Kulturumsturz. Die Bedrohung des Untermenschen“ („The Revolt Against Civilisation. The Menace of the Under Man“, 1922) des Rassisten Lothord Stoddard bezieht dieser sich auf Intelligenztests, die sowohl klassenspezifisch als auch ethnisch differenzieren. Ausgerechnet im […]

Betreuungsgeld – die NS-Bevölkerungspolitik lässt grüßen


Kindergeld: Arme Erziehende erhalten es nicht. Elterngeld: Arme Erziehende erhalten es nicht. Betreuungsgeld: Arme Erziehende erhalten es nicht. Der Grund: Ihre Kinder sind in den Augen der Herrschenden von „minderer Qualität“. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist mit dem gerade beschlossenem Gesetz zum Betreuungsgeld, was man erhalten soll, wenn man nicht arbeitslos ist und […]

Thilo Sarrazin bekräftigt seine Eugenik-Thesen


Im Januar erscheint die Paperback-Ausgabe von Thilo Sarrazins „Deutschland schafft sich ab“, der ein neues Vorwort vorausgeht, welches im Focus 2/12 vorabgedruckt wurde. Seit zweieinhalb Jahren hausiert Thilo Sarrazin mit einer Neuauflage des Erbintelligenz-Paradigmas, möchte uns vor einer „dysgenischen“ Entwicklung warnen und holt Vorschläge aus der Eugenik-Mottenkiste, die die klassenspezifische Diskriminierung durch das Elterngeld noch […]

Wenn Breivik unzurechnungsfähig ist, was waren dann die Nazis?


„Er lebt in seinem eigenen wahnhaften Universum und seine Gedanken und Handlungen werden von diesem Universum beherrscht“ so das Urteil des Staatsanwalts Svein Holden über Breivik. Dies gilt auch für Nazis und Neonazis. Breivik hat seine Tat mehrere Jahre vorbereitet. Es lag kein psychotischer Schub vor, noch hat er die Nerven verloren. Natürlich lebt er […]