AfD-Austritte nach der BTW 2017

· Allgemein

Unmittelbar nach der Bundestagswahl am 24.09.2017 treten einige wesentliche Funktionäre der AfD aus der Partei aus oder aus den Parlamentsfraktionen. Hier ein Überblicke (wird ergänzt):

Stand 04.11. 08:34 Uhr:

Liste der Aus- und Rücktritte

Europaparlament
Marcus Pretzell (Austritt aus Partei; MdE, MdL NRW)
Melanie Schneider (Austritt aus Partei; Assistentin von Pretzell, ehem. Junge Alternative)

Bundesparlament
Frauke Petry (Austritt aus Partei; MdB)
Mario Mieruch (Austritt aus AfD-Bundestagsfraktion)

Christen in der AfD
Anette Schultner (Austritt aus Partei; ehem. Vorsitzende von Christen in der AfD)

Nordrhein-Westfalen
Alexander Langguth (Austritt aus:Partei und AfD Fraktion NRW)
Frank Neppe (Austritt aus:Partei und AfD Fraktion NRW; ehem. Landesschatzmeister)
Reimund Wohlgemuth (Austritt aus Partei; Ratsfraktion Langguth/ Neppe/ Wohlgemuth in Iserlohn => „Blaue Fraktion“)
Volker Schade (Austritt aus Partei; Ratsfraktion Langguth/ Neppe/ Wohlgemuth in Iserlohn => „Blaue Fraktion“)
Thomas Müller (Austritt aus Partei; Ratsfraktion Langguth/ Neppe/ Wohlgemuth in Iserlohn => „Blaue Fraktion“)
Hans-Werner Schwarz (Austritt aus Partei; Ratsmitglied Duisburg)
[Thomas Matzke (Parteiausschluss – hat nach eigenen Angaben Rechtsmittel eingelegt (siehe Kommentare); Kreisvorsitzender Rhein-Sieg Kreis (NRW))]
Ralph Nell (Rücktritt aus Kreisvorstand Siegen-Wittgenstein)

Sachsen
Uwe Wurlitzer (Austritt aus: AFD Fraktion Sachsen)
Kirsten Muster (Austritt aus: AfD Fraktion Sachsen)
Andrea Kersten (Austritt aus: AfD Fraktion Sachsen)
Gunter Wild (Austritt aus: AfD Fraktion Sachsen; Rücktritt vom AfD Kreisvorsitz Vogtland)
Thomas Hartung (Rücktritt als stellv. Landesvorsitzender AfD Sachsen)
Sven Simon (Rücktritt als stell. Landesvorsitzender AfD Sachsen)
Hubertus von Below (Austritt aus AfD; ehem. Landesvorstandsmitglied Sachsen => „Blaue Partei“)
Thomas Strobel (Austritt aus AfD; ehem. Geschäftsführer der Landesfraktion der AfD im Sächsischen Landtag => „Blaue Partei“)
Ralf Nahlob (Austritt aus AfD; ehem. Landesvorstand AfD Sachsen, AfD-Chef Leipzig)
Uwe Wurlitzer (Rückritt als Generalsekretär AfD Sachsen)
Julien Wiesemann (Rücktritt Landesvorsitz Junge Alternative Sachsen)
Judith Seifert (Rücktritt aus Landesvorstand JA Sachsen)
Udo Fuchs (Rücktritt von AfD Kreisfraktion und Kreisvorstand Vogtland)
Wolgang Keil (Rücktritt vom AfD Kreisvorstand Zwickau)
Alexander Schwarz (Rücktritt vom AfD Kreisvorstand Zwickau)

Mecklenburg-Vorpommern
Bernhard Wildt (Austritt aus: AfD und AfD Fraktion MV => Fraktion „BMV“)
Christel Weißig (Austritt aus: AfD und AfD Fraktion MV => Fraktion „BMV“)
Matthias Manthei (Austritt aus: AfD und AfD Fraktion MV => Fraktion „BMV“)
Ralf Borschke (Austritt aus: AfD und AfD Fraktion MV => Fraktion „BMV“)
Lars Löwe (Austritt aus: AfD; ehem. Vorstandsmitglied und Pressesprecher AfD MV)
Lars Wilhelm (Austritt aus: AfD, Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald)
Stephan Grabow (Austritt aus: AfD, Schatzmeister des AfD-Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald)
Michael Bertram (Rücktritt vom Landesvorstand AfD MV)

Niedersachsen
Holger Pieters (Austritt Partei, ehem. Vorsitz AfD Ostfriesland)
Stefan Michels (Austritt Partei, ehem. stellv. Vorsitzender AfD Salzgitter)
Daniel Wolf (Rücktritt Vorsitz AfD Osnabrück (gesamter Vorstand stellt für den 19.10. die Ämter zur Disposition); Presse war ausgeschlossen: unklare Situation)
Tobias Braune (Austritt Partei; Ratsmitglied Hannover)

Bremen
Frank Regener (vom Kreisvorstand AfD Bremen enthoben)
Achim Dubois (Parteiaustritt; zuvor vom Kreisvorstand AfD Bremen enthoben)
Peter Scharlau (vom Kreisvorstand AfD Bremen enthoben)
Heinrich Rau (vom Kreisvorstand AfD Bremen enthoben)
Frank Regner (Parteiaustritt; ehem. Vorsitz Bremen-Mitte-West)

Hessen
Wilfried Lüderitz (Austritt Partei und AfD-Rathausfraktion Wiesbaden)
Maik Matzon (Austritt Partei; ehem. Kreistagsabg. AfD Gießen)
Susanne Stelte-Hesse (Mandatsniederlegung Gemeinde Fuldabrück)
Günter Hesse (Mandatsniederlegung Gemeinde Fuldabrück)

Gottfried Backhaus (Austritt aus Partei; Landtagsabgeordneter Sachsen-Anhalt)

Thomas Thiel (Austritt aus Partei; AfD-Bundestagskandidat Würzburg)

Innerparteiliche Konsequenzen

Konsequenzen haben diese Aus- und Rücktritte u.a. in Mecklenburg-Vorpommern. Hier wird nun der Greifswalder Juraprofessor Ralph Weber in der Fraktionshierarchie des Landesparlmentes aufrücken, er wurde zum Parlamentarischen der Fraktion ernannt. Weber forderte „Deutschland den Deutschen“ und forderte, dass die „Biodeutschen“ mit vier deutschen Großeltern sich wehren müssten gegen die „Umvolkung“. Der Völkische Nationalismus der AfD wird durch diese Rück- und Austritte kenntlicher.

Der Kreisverband AfD Saalekreis fordert trotz Austritts von Petry einen „Untersuchungsausschuss Petry“. Es gehe darum herauszufinden, wer an „Verschwörungen und Sabotageakten“ in der AfD beteiligt gewesen sei und  „wer in ihre Pläne verwickelt war und dadurch mitschuldig geworden ist. 

Spekulationen über Parteigründung

Update „Die Blauen“ (12.10. 22:14)
Inzwischen wurde bekannt, dass Frauke Petry im Juli 2017 die Domain „DieBlauen.de“ reserviert hat. Bereits am 17. September wurde in Sachsen die Partei „Die Blaue Partei“ in Sachsen gegründet. Vorsitzender der Partei ist Michael Muster, ein Berater Petrys und Ehemann der sächsischen Landtagsabgeordneten Kirsten Muster, die mit Petry die AfD-Fraktion verlassen hat. Stellvertretender Vorsitzender ist Hubertus von Below, der bis vor kurzem noch im Landesvorstand Sachsen saß. Hubertus von Below ist zudem erster Sprecher der evangelischen Sektion der Christen in der AfD (ChrAfD) Osten. Zweiter stellvertretender Vorsitzender ist Thomas Stobel aus Sachsen. Petry hat bestätigt, dass sie mit dieser Parteigründung etwas zu tun hat. Sie will zugleich das Bürgerforum „Blaue Wende“ aufbauen, in dem auch Nicht-Parteimitglieder der „Blauen Partei“ mitmachen können. Die „Blauen“ verstehen sich als Konkurrenz zur CSU.

26 Kommentare

Comments RSS
  1. Holger

    Tolle Liste, wird eifrigst verlinkt/zitiert, siehe hier:

    http://www.tagesspiegel.de/politik/frank-neppe-aus-nordrhein-westfalen-weiterer-afd-abgeordneter-verlaesst-fraktion-und-partei/20438734.html?pageNumber=1&commentId=59dcf856a7a638b24ffcb5d4

    Du machst klasse Arbeit. DANKE. In der Liste fehlt Übrigens einer (?), zumindest ist das der mir noch auf- bzw. einfällt:

    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/wegen-seines-parteikollegen-neukoellner-stadtrat-eberenz-tritt-aus-afd-aus-27917782

    Bernward Eberenz, jetzt parteiloser Stadtrat in Berlin-Neukölln

    Übrigens Sonntag 12 Uhr, Berlin Reichstag

    https://www.facebook.com/events/460475234336323/

    • Andreas Kemper

      Hallo Holger,

      danke.

      Das mit Bernward Ebernerz stimmt. Aber ich nehme hier nur Aus- bzw. Rücktritte auf, die nach der Bundestagswahl stattfinden. Sonst müsste ich auch noch Lucke und Henkel aufnehmen 😉

      • Holger

        Ah, ok, ja. Logisch. Mach weiter so!

      • Günther Koller

        Korrekt als Parteiaustritt vermerkt, scheint mir das Ausscheiden von Thomas Matzke (Kreisvorsitzender Rhein-Sieg Kreis (NRW)) dennoch nicht so ganz zu seiner Beförderung auf die „Liste der Aus-und Rücktritte“ zu passen. Ganz über die Bühne ist die Sache übrigens noch nicht.

        Von besonderem Interesse sollte der von der Presse kolportierte Status des Delinquenten als enger Höcke-Vertrauter zu sein.
        Auch nicht von schlechten Eltern: Das Ausschlussverfahren wurde wegen der Plünderung eines Sparschweins eingeleitet.
        http://www.express.de/bonn/rhein-sieg-afd-politiker-matzke-soll-ins-sparschwein-gelangt-haben—parteiausschluss–28560120

  2. Chris

    Der Twitter-Account „Die Blauen“ war eine Satireaktion und ist mittlerweile gelöscht, sollte man korrigieren.

    • Günther Koller

      Vor dem Hintergrund der heute durch die Medien geisternden News, in denen von einer bestätigten Neugründung einer blauen Partei die Rede ist, könnte der folgende Twitter-Account
      einer näheren Betrachtung wert sein: https://twitter.com/DieBIauen_Bund (suchen !)

      Eine Zwillingsseite findet sich übrigens auch auf Facebook mit diversen auf Kreisebene installierten Nebenseiten.

      Was den Twitter-Account „Die Blauen_Bund“ ferner betrifft (siehe auch zweiter Textabschnitt unter Andreas Kempers Liste), so scheint festzustehen, dass „Frauke Petry „bereits am 3. Juli dieses Jahres die entsprechende Internetadresse „dieblauen.de“ registriert hat. Hinterlegt wurde dabei die Anschrift von ihrem Ex-Mann, Sven Petry. Auf der Seite“ seien damals „noch keine Inhalte zu finden “ gewesen. http://www.br.de/nachrichten/petry-afd-partei-die-blauen-100.html

      Was noch einer weiteren Überprüfung bedarf: M.E. wurde nach der Eröffnung der Seite Die Blauen_Bund nach und nach mit diversen Fake-Accounts auf den zunächst stehengebliebenen Zug aufgesprungen .

      • Chris

        Ah, nach kurzer Recherche kapiere ich das. Ich dachte der komplette Account wäre Fake, hatte sich Ende September ja selbst als Satire offenbart. Was ich danach nicht mitbekommen habe: Diese „Offenbarung“ kam vom Account DieBIauen_Bund, der richtige ist aber DieBlauen_Bund. Unterschied: Das „L“ im falschen ist tatsächlich ein großes „i“.Clever!

  3. Willem Aster

    Danke
    für diese Chronik der laufenden Ereignisse,

  4. Thomas Matzke

    Ich erlaube mir als in o.a. Tabelle Zitierten folgende Korrektur:
    Ich wurde als ausgewiesener Pretzell-Gegner vom NRW-Landesschiedsgericht zwar ausgeschlossen, allerdings besitze ich selbstverständlich Rechtsmittel (4 Wochen, Bundesschiedsgericht). Diese werde ich natürlich nutzen.
    Demnach bin ich nach wie vor Mitglied der AfD, Landes- und Bezirksdelegierter und werde am kommenden Wochenende für den Landesvorstand der AfD in NRW kandidieren.
    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Matzke

    • Günther Koller

      Hallo, Herr Matzke,

      ich erlaube mir, ohne Herrn Kemper vorgreifen zu wollen, Sie darauf hinzuweisen, dass ich den von Ihnen dargestellten Stand der Dinge im Ausschlussverfahren nicht außer Acht gelassen habe.
      Fände es sinnvoll, wenn Sie die Anmerkung in meinem Kommentar , dass die Sache noch nicht über die Bühne ist, als ergänzenden Hinweis zu ihrem Eintrag auf Andreas Kempers Liste nachlesen würden.

      MfG
      Günther Koller

  5. Ralf Hutschinger

    Zitat:
    Daniel Wolf (Rücktritt Vorsitz AfD Osnabrück (gesamter Vorstand ist zurückgetreten))

    Wo haben Sie das denn her? Völliger Unsinn !

    • Andreas Kemper

      Ich präzisiere es: „stellen für den 19. Oktober ihre Ämter zur Disposition“

  6. keihgano

    LV NRW / KV Duisburg – Ratsfrau Marion Stöbbe ist auch ausgetreten

    • Günther Koller

      Sieht ganz danach aus. Die Ratsfrau bildet sich immer schon, ihre eigene Meinung, liest Bild und Tichy, vermutlich auch die Krone.
      Neuerdings schwärmt sie für den kommenden österreichischen Kanzler Kurz (kurz „K&K“ genannt), so wie vor Jahren für den deutschen Kanzler Schmidt, ehe sie von Schröder aus der SPD vergrault wurde. Frau Frauke Petry ist aktuell ihr eigentliches Vorbild. Nur konsequent also, ihr Austritt.

      • Günther Koller

        Sorry. Wollte eigentlich nur den Link zum Bild posten.
        Die unvermittelte, traute Zweisamkeit erscheint mir doch etwas zu viel des Guten, auch wenn´s zur vollen Breitseite nicht mehr gereicht hat; sinnigerweise wurde der rechte Rand beschnitten. So gesehen alles nicht so schlimm – wenngleich immer noch schlimm genug …

  7. Günther Koller

    Nächster prominenter Austritt: Die Chefin der „Christen in der AfD“ (ChrAfD) , Anette Schultner, kämpft von nun an mit voller Kraft für die Blaue Wende.

    Der ursprüngliche Grund ihres Austritts war jedoch nicht das Verlangen, Frau Petry nachzufolgen, sondern das Bedürfnis, sich entschieden von der NPD (!) abzugrenzen. Eine kleine Spendenaffäre, bei der es um eine Spende für die NPD ging, spielte mit hinein in diese Austrittsgeschichte. (Näheres dazu findet sich in einem Interview, das Schultner dem Tagesspiegel gewährte.)

  8. Hans Meier

    Warum werden denn auch Parteiausschlüsse und Amtsenthebungen als „Austritte“ gezählt?

    • Günther Koller

      Zusatzfrage: Zählt der Sachse Uwe Wurlitzer doppelt, weil er einmal aus der Landtagsfraktion ausgetreten, ein anderes Mal vom Amt des Generalsekretärs zurückgetreten ist ?,

  9. Peter

    Danke für diese Liste und Deine unermüdliche Arbeit!

  10. Alexander

    Sarah Sauermann fehlt noch in LSA. Ist schon weit vor Backhaus aus der Fraktion ausgetreten.

    • Andreas Kemper

      Hier werden nur die AfD-Funktionär*innen gelistet, die nach der Bundestagswahl ausgetreten sind.

      • Alexander

        Alles klar, mein Fehler ^^

  11. Jan

    Eigentlich überflüssig zu erwähnen, aber Frauke Petry steht unter Sachsen nicht als ausgetreten und Marcus Pretzell nicht bei NRW. Aber beide saßen ja jeweils in 2 Parlamenten, daher vielleicht beide jeweils auch noch in ihren Landesparlamenten als aus Partei, Landesvorstand und Fraktion ausgetreten erwähnen, denn manche Medien verzählen sich halt schnell, wenn es darum geht wer ausgetreten ist: http://www.focus.de/politik/deutschland/immer-mehr-austritte-nach-petry-rueckzug-nrw-fraktion-fast-am-ende-so-viele-abgeordnete-hat-die-afd-in-landtagen-verloren_id_7755495.html

    • Günther Koller

      Nebenbei bemerkt: Auch wenn er nicht auf die Liste gehört – eine interessante Figur ist der vom Focus erwähnte Ludwig Locken, „der in der Hamburger Bürgerschaft seinem Rauswurf wegen zu rechter Positionen“ zuvorgekommen sei, allemal. Er heißt in Wirklichkeit Flocken, und auch wenn er selbst eine verwandtschaftliche Verbindung mit dem Ex-Focus-Autor und Historiker Jan von Flocken in Abrede stellt, sollte man sich nicht vorschnell mit dieser Auskunft begnügen und vielleicht einer Art von Verwandtschaft nachspüren. M.E.handelt es sich bei dem fraktionslosen Bürgerschaftsabgeordneten um einen Rassisten, den man zu den ganz raffinierten zählen kann
      ( https://www.facebook.com/ludwigflocken/posts/1841181016168610 ). Von einem Austritt Flockens aus der AfD ist mir nichts bekannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: