Tag archives for Hans-Olaf Henkel

Henkel und die völkischen AfDler


Hans-Olaf Henkel ist gestern von seinem Posten als stellvertretender Vorsitzender der AfD zurückgetreten. Grund sei die Dominanz der „Rechtsideologen“. Im Interview mit der FAZ äußerst sich Henkel zur Frage, warum Rechtspopulist*innen die AfD spannend fänden. Er bleibt bei seinem alten Erklärungsmuster. Erst die Medien hätten dafür gesorgt, dass die Rechtspopulist*innen in die AfD gingen. Schließlich […]

BILD gegen Henkel im AfD-Streit


Seit es die Alternative für Deutschland gibt, positioniert sich die BILD gegen diese Partei. Das ist auf den ersten Blick erstaunlich, da BILD wie keine andere Zeitung Thilo Sarrazin aufgebaut hatte und zwischen AfD und Sarrazin kaum inhaltliche Differenzen bestehen. Seit einer Woche bekämpft allerdings die BILD nicht einfach nur die AfD, sondern positioniert sich […]

Irreführung: Henkel, Herzog und die Presse


„Roman Herzog fordert Abwehrrechte gegen die EU“ titelte die WELT. Der „Altpräsident“ Herzog wolle, „dass sich Nationalparlamente gegen Überregulierung wehren“. Er habe Merkel einen „Brandbrief“ gegen ‚Entkopplung der EU-Insititutionen von der Realität der Menschen‘ und gegen „exzessive Normenproduktion“ geschrieben. Wie der FOCUS, der als erstes aus dem Brief an Merkel zitierte, weist auch die WELT […]

AfD: Preußen oder Straßburg?


In der AfD ist vor kurzem ein heftiger Streit über die Westbindung ausgebrochen. Beim Parteitag in Erfurt votierte die Parteibasis deutlich gegen Sanktionen gegen Russland. Die Mehrheit der EU-Parlamentarierer der AfD stimmte aber ein paar Monate später für Vorbereitungen für Sanktionen. Bei Hans-Olaf Henkel verwundert das nicht. Er macht seit fünfzehn Jahren kein Geheimnis daraus, […]

Einschätzung der AfD nach der Europa-Wahl


Die AfD hat bei den Wahlen zum Europäischen Parlament 7 Prozent erhalten. Damit ziehen sieben Kandidaten und Kandidatinnen der AfD ins Parlament ein: Bernd Lucke, Hans-Olaf Henkel, Bernd Kölmel, Beatrix von Storch, Joachim Starbatty, Ulrike Trebesius und Marcus Pretzell. Mit wem koalitiert die AfD im EU-Parlament? Eine wichtige Frage wird sein, in welcher Parteien-Gruppe des […]

Gewalt und Kredit: Die AfD wiegelt sich auf


Hans-Olaf Henkel gibt der AfD einen Kredit in der Höhe von einer Millionen Euro, weil der Staat die AfD „nicht mehr schützen könne“. Am selben Tag dieser Presseerklärung greift der Saalschutz der AfD in Bremen Journalist*innen an. Wenige Tage zuvor zog der stellvertretende Kreissprecher der AfD Bochum nach einer verbalen Auseinandersetzung eine Gaspistole. „Antifa-Mob im […]

AfD: Mut zum Henkeln


Hans-Olaf Henkel hatte sich nun doch „durchgerungen“ der AfD beizutreten und wurde prompt während der Bundesdelegiertenversammlung in Aschaffenburg im Januar auf den zweiten Platz der AfD-Kandidat*innen zur Europa-Wahl im Mai aufgestellt. Henkel ist der geistige Vater der AfD. Die Vorläufer-Organisation der AfD, die Wahlalternative 2013 wurde wenige Tage nach Henkels Handelsblatt-Artikel „ESM: Aus, aus, das […]

Kandidiert Hans-Olaf Henkel für die AfD?


Hans-Olaf Henkel überlegt, für die AfD bei den Europa-Wahlen zu kandidieren. „Ich werde die AfD weiterhin unterstützen, vielleicht sogar bei der Europawahl kandidieren“, sagte Henkel dem Nachrichtenmagazin FOCUS. Der Sarrazin-Fan will das „liberale Profil“ der AfD stärken – wohl mehr das nationalliberale Profil. Die AfD ist gegen den Beitritt der Türkei zur EU. Allerdings scheint […]

AfD: Volk und Führer


In einem letzten Auftritt vor der Bundestagswahl macht die AfD mehr als deutlich, wohin die Reise gehen soll. Jörn Kruse (wiss. Beirat und Sprecher des LV Hamburg der AfD) stellte erste Ergebnisse der Programmkommission zur Demokratie. Danach solle künftig der oder die Bundeskanzler*in direkt gewählt werden, ebenso die Ministerpräsident*innen. Weiter heißt es: „Künftig sollten die […]

Bricht Wahlalternative 2013 mit den Freien Wählern?


Die Wahlalternative 2013 ist als ein Wahlkampfbündnis für die Partei Die Freien Wähler angetreten. Die Freien Wähler waren über Jahrzehnte nur kommunal vertreten. Erst mit dem Einzug in den Bayerischen Landtag und prominenter Unterstützung von Hans-Olaf Henkel, der auch gleich die beiden wesentlichen Punkte – Euro-Kritik und Direktwahl von Landes- bzw. Bundespräsident_innen – vorgab, wagten […]

Rechtspopulismus im Goldfieber


Nun hat auch Hans-Olaf Henkel in seiner Handelsblatt-Kolumne gefordert: „Holt unser Gold heim“. Bereits die rechtspopulistische SVP aus der Schweiz und die rechtspopulistischen FPÖ und BVÖ sind mit diesen Forderungen an die Öffentlichkeit gegangen. Henkel, der in Deutschland für die Bundespartei die Freien Wähler die zentralen Wahlkampfthemen gesetzt hat, arbeitet auch in der rechten Wahlalternative […]

Hans-Olaf Henkels DNA-Fauxpas


Dohnanyis DNA Hans-Olaf Henkel in der Laudatio zum Deutschen Mittelstandspreis für Thilo Sarrazin: Thilo Sarrazin ist ein deutscher Widerstandskämpfer im besten Sinne des Wortes. Ich kann keinen besseren Zeugen dafür aufbieten, als den ehemaligen Ersten Bürgermeister meiner Heimatstadt, Klaus von Dohnanyi. Es liegt wohl in der DNA von Dohnanyis Familie, dass Klaus von Dohnanyi oft […]

Hans-Olaf Henkels Angriff auf Wikipedia


In seiner Handelsblatt-Kolumne hat sich Henkel diesen Montag nicht wirtschaftspolitischen Themen zugewandt, sondern dem „Beschuss der Pressefreiheit“. Als subtile Manipulation, die allerdings das Grundgesetz verletze, stellt er die Artikelarbeit zum Beitrag Eigentümlich frei dar. Es geht darum, ob eigentümlich frei als „liberal“ oder als Organ der „Neuen Rechten“ zu sehen ist. Besonders ins Visier geraten […]

Hintergründe zur Wahlalternative 2013


Die Welt berichte am 4.10.2012 über die Gründung der Wahlalternative 2013 u.a. durch konservative CDUler, die im Bundestagswahlkampf 2013 vor allem zur Wahl der Freien Wähler aufrufen. Die Namen der Gründungsmitglieder tauchen allerdings schon seit langem in verschiedenen Aufrufen und Organisationen auf. ESM, direkte Demokratie und Rechtspopulismus An dieser Stelle sollen drei Initiativen vorgestellt werden, […]

Freie Wähler für Lohnsenkung?


Heute, am 5.5. findet eine Aktion statt unter dem Motto: „Klappt die Rettungsschirme zu“. Der Bundesverband der Freien Wähler fordern „Rettet Deutschland und Europa vor den Rettungsschirmen – Stop ESM!“ Auf den Seiten der Freien Wähler heißt es: Scharf kritisieren Freie Wähler auch die undemokratische Konstruktion der Rettungsschirme. Freie Wähler unterstützen den Aufruf des Vereins „Mehr […]

Gauck und der Konvent für Deutschland


Joachim Gauck soll nun also doch Bundespräsident werden. Dies ist eine gefährliche Entscheidung, wenn das berüchtigte Tagesspiegel-Gespräch vom 30.12.2010 „Gauck attestiert Sarrazin ‚Mut’“ tatsächlich die Position Gaucks auf einen Nenner bringt. Sollte dies so sein, dann haben wir nun nicht nur einen Bundespräsidenten, der das Eintreten für Rassismus und Eugenik „mutig“ findet, sondern darüber hinaus […]

„Freie Wähler“ als rechtspopulistisches Sammelbecken?


Soeben hat Hans-Olaf Henkel die neue Heimat für „Liberale“ gefunden: Die „Freien Wähler“. Nachdem der Mitgliederentscheid gegen den Euro-Rettungsschirm in der FDP scheiterte, ist diese Partei für Henkel nicht mehr wählbar. Am Montagmorgen gab er deshalb zusammen mit den „Freien Wählern“ eine Pressekonferenz. Die „Freien Wähler“ waren bislang nur in Kommunen und Ländern angetreten. In […]